„Mit Zahnimplantaten zurück zu alter Lebensqualität“

Informationsabend am Donnerstag, 07.10.21, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Unser Ärzteteam informiert Sie über moderne Verfahren der Zahnheilkunde und beantwortet die wichtigsten Fragen zu individuellen Behandlungs­methoden, schmerzfreien Vorgehensweisen und Maßnahmen der Vorbeugung. Außerdem können Sie sich vor Ort über die Möglichkeiten und Angebote unserer neuen, hochmodern ausgestatteten Praxis informieren.

Fast ein Viertel aller über 65-jährigen leidet heute noch unter Zahnlosigkeit. Aber auch jüngere Patienten können durch Unfälle, Karies oder Paradontitis Zähne verlieren. Die Folge ist eine Einschränkung beim Kauen und Beißen. Außerdem leiden ca. 70% der Betroffenen unter psychischen Problemen. Hier bietet die moderne Zahnmedizin mit der Implantologie dauerhafte ästhetische und funktionelle Lösungen für einen gesunden Biss und ein neues, strahlendes Lächeln.

Bei Implantaten handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel aus Titan oder alternativ aus Keramik, die fest im Kieferknochen verankert wird. Damit wird es möglich, einen fest sitzenden Zahnersatz herzustellen, der sich von Aussehen und Funktion echter Zähne kaum mehr unterscheiden lässt. Implantate sind für den Ersatz einzelner oder mehrerer fehlender Zähne ebenso geeignet wie für die feste Verankerung von Brücken und Prothesen.

In der Implantologie gibt es heute eine Vielzahl individueller Therapiemöglichkeiten für nahezu jede Voraussetzung. Welche Behandlungsmethode im Einzelfall die geeignete ist, wird nach einer ausführlichen Diagnostik und in einem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
Aufgrund modernster Methoden kann die eigentliche Behandlung heutzutage sehr sicher, schonend und kosteneffizient durchgeführt werden. Der schmerzfreie Eingriff erfolgt in der Regel unter örtlicher Betäubung oder auf Wunsch „im Schlaf“. Inzwischen ist es möglich, neue, feste Zähne innerhalb von nur einem Tag anzubieten.
Bei richtiger Planung und professioneller Nachsorge können Implantate ein Leben lang halten und führen zurück zu alter Lebensqualität.

Anmeldung zum Informationsabend

Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir jedoch um telefonische Anmeldung unter 07940 937340.